Dieses Pferdegemälde stellt den Lipizzanerhengst „Siglavy Narenta“ dar. Er ist einer der bekannten weißen Hengste der Spanischen Hofreitschule in Wien.

Entstehung

Dieses Ölgemälde entstand in aufwändiger Schichten- und Lasurmalweise auf Leinen, gespannt auf Keilrahmen.

>> Mit Bleistift gezeichnete Vorstudien für dieses Gemälde