Dieses Hundeportrait des Miniatur Bullterriers „Early“ entstand mit Ölfarben auf Leinen, gespannt auf Keilrahmen.

Entstehung

Das von der Tochter des Besitzers in Auftrag gegebene Portrait stellt eine bleibende Erinnerung an den einige Monate zuvor gestorbenen Hund des Vaters dar. Die Qualität der zur Verfügung gestellten Fotos war gerade noch ausreichend, aber ich wollte mich der Herausforderung stellen, ausgebleichte Abzüge in ein Ölgemälde zu verwandeln! Bezüglich der Gestaltung des Hintergrundes erfuhr ich im Gespräch, das im Garten des Vaters Rhododendron wächst, daher habe ich den Hund im Schatten des Strauches sitzend dargestellt.