Der Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea) stammt ursprünglich aus den USA, wo er eine wichtige Heilpflanze der indigenen Völker war. Auch in Europa findet er seit längerem in der Pharmazie Verwendung.

Diese botanische Illustration der Blütenstände und der Längsschnitte durch die Blütenkörbe des Purpur-Sonnenhutes habe ich mit Künstlerfarbstiften und Graphit auf satiniertem ARCHES® Aquarellpapier gezeichnet.