Eine unscheinbare, vertrocknete Lanzett-Kratzdistel (Cirsium vulgare) am Wegrand hat mich zu diesem Pflanzenportrait inspiriert. Der Blütenkopf der „gewöhnlichen“ Distel ist auf den zweiten Blick immer noch sehr dekorativ, obwohl ihre purpurfarbene Krone lange verblüht ist.

Dieses botanische Portrait entstand mit Bleistiften unterschiedlicher Härtegrade und wasservermalbarem Graphit-Aquarell auf hellbeigem Zeichenpapier.